Was ist eine Schamase?

Jeder möchte wissen was eine Schamase ist. 
Hier die Entstehungsgeschichte dazu:

In einer langen, langen Nacht, kurz vorm 1. Mai Mitte der Achtziger Jahre saßen einige Verrückte im Schanka Hill (insider Kneipe) am Biertisch.  Krampfhaft suchten Sie nach einem Namen für ihre Mannschaft, die am Kampftag der Arbeiterklasse am Fußballspiel teilnehmen wollte. Da zu dieser Zeit die Mannschaften nur Namen wie Traktor ... , Dynamo ... , Motor ... usw. trugen, rang man sich dazu durch, einen speziellen Namen zu finden. Unter Zuhilfenahme von Unmengen Greifswalder Hell (Regionales Gesöff) kam es zur Entstehung einiger undefinierbarer Begriffe. Die Teilnehmer dieser Runde entschieden sich einstimmig (wie es damals üblich war), den Begriff Schamasen zu verwenden.

       

... das sind die Urschamasen

 

 

  

 

     

Fußballturnier am 1. Mai 1996
auf dem Ahlbecker Sportplatz
Eishockeyturnier "Mercedes-Cup"
auf dem Großen Krebssee 4.1.1997
1. Platz für die Schamasen
Eishockeyturnier "Usedom Kurier-Cup"
auf der Heringsdorfer Eisbahn 23.1.2000
2. Platz für die Schamasen, hinter
Mönkebude Adler
Unsere Schiedsrichterin
Carita Ulbrich
unser 1. Turnier auf der Heringsdorfer Eisbahn